Hallihallo, ich heiße Ursula :)

 

In den letzten Jahren habe ich mich intensiv mit Ordnung, Ordnungstypen, Ordnungssystemen und Problemen dabei auseinandergesetzt -

Nicht zuletzt, weil ich selbst kein "natürlich ordentlicher" Mensch bin ;)

 

Nachdem ich viel Zeit mit online-recherche und "Videos-zum-Thema-Schauen" verbracht hatte, habe ich im Jahr 2021 einen Zertifizierungskurs zur Ordnungsexpertin gemacht und dort nochmal viele Tipps und Tricks zur Strukturierung von Wohlfühlräumen bekommen. Seitdem arbeite ich an Ordnungs-projekten und habe bereits zahlreiche Menschen auf ihrem Weg zur persönlichen Ordnung begleiten dürfen.

 

Melde dich gern noch heute für Deine Beratung im Großraum Wien!

 

Ordnungs-Beratungen für alle Bedürfnisse

Das Bewusstsein für Ordnung und ein aufgeräumtes Umfeld ist in den vergangenen Jahren immer wieder in den Fokus gerückt. Nicht zuletzt durch Serien auf Streamingplattformen und Posts in Social Medial Kanälen kommen alle Menschen mit dem Thema in Berührung. Ordnung wird zelebriert, verteufelt, jeden Tag aufs neue versucht zu machen und zu halten, verworfen, gefeiert, gemacht, verhindert, beschönt, gezeigt... Im Internet kann jeder Mensch an der Ordnung anderer teilhaben, sich an ihr erfreuen, ergötzen, bereichern und auch für sich selbst Ideen finden.

Nicht jeder Mensch hat ein angeborenes oder angelerntes Gespür für "Ordnung" und doch sehnt sich der Menschliche Geist danach. Ordnung gibt uns Halt und Sicherheit, schafft durch äußere Ruhe auch innere Ruhe und hilft uns so den Alltag gut zu meistern.

Wenn wir ständig von Chaos und Unordnung umgeben sind kommt unser Kopf nie zur Ruhe: eine ständige ungeschriebene To-Do-Liste sitzt in unserem Hinterkopf und macht uns ein schlechtes Gewissen. Jeder herumliegende Gegenstand sendet die Botschaft "Mach etwas mit mir!" und wir fühlen uns schlecht, weil wir nicht mit allen anfallenden "Aufgaben" Schritt halten können.